Freifunk in Tharandt

Freifunk RouterBeim ersten Gewerbestammtisch stellte am 23.1.2019 Erik Schanze von Freifunk Dresden e.V. die Möglichkeit vor, mit Freifunk einen Teil des eigenen Internetzugangs als öffentlichen hotspot zur Verfügung zu stellen.

Am gleichen Abend ging auch Tharandts erster Freifunk-Router in Betrieb. Er steht in der „Hauswirtschaft“, dem Bistro der Tharandter Spezialitätenmanufaktur.

Weitere Freifunk-Standorte sind in Vorbereitung. Eine neue Themenkarte auf tharandtel.de zeigt alle Freifunk-Standorte.

Mehr Informationen: www.freifunk-dresden.de

Aktuelle Feinstaubwerte

Ab sofort werden aktuelle Feinstaubwerte in Tharandt und Umgebung angezeigt. Die Ampelkennzeichnungen in der Randspalte erfolgen für die in der Karte gezeigten Messstationen in Tharandt und Dorfhain des Bürgernetzwerks luftdaten.info. Die Daten werden mit einer Verzögerung von wenigen Minuten dargestellt.

Den Burgberg auf Stock setzen

Der Ortschaftsrat Tharandt lädt zum 4. Arbeitseinsatz

am 17.11.2018 von 9 Uhr bis 12 Uhr

ein. Treffpunkt ist vor dem Burgkeller .
Es werden hauptsächlich die Ahornschosser zwischen Oberburg und Kirche und um die Burg herum wieder eingekürzt.
Um 9 Uhr gibt es eine Einweisung in die Intention der Burgbergpflegeeinsätze und Arbeitsschutz. Nach dem Einsatz gibt es eine kräftige Suppe auf der Burg.

Um den Arbeitseinsatz planen zu können, ist eine Rückmeldung hilfreich:
E-Mail: ortsvorsteherin@ortschaftsrat-tharandt.de
oder Tel. 035203-37181

Wir freuen uns auf einen kraftvollen Einsatz für einen wunderbaren Ausblick.

Feinstaubbelastung in Deiner Nähe?

Unter dem Titel „Feinstaubbelastung in Deiner Nähe?“ findet am 24.November 2018 von 9 bis 13 Uhr ein Workshop in der Kuppelhalle Tharandt, Pienner Straße 13 statt.
Im Workshop erfahren die Teilnehmer, woher die Feinstaubbelastung kommt und wie sie gemessen werden kann. Jede/r Teilnehmer/in baut in der Veranstaltung sein eigenes Messgerät, mit dem die Feinstaubbelastung direkt vor der Haustür gemessen werden kann.

Weiterlesen

Ein Naturkostladen in Tharandt?

Man könnte mal … Es müsste doch …  Wie wär´s wenn … Die sollen doch … …so bleibt´s Gerede!
Wie kann es gelingen?

Wir wollen zusammen darüber sprechen, wie wir es gemeinsam schaffen könnten,  in unserer Stadt einen Naturkostladen dauerhaft zu halten.

Am 24.10.2018 um 18.30 Uhr ist dazu Gelegenheit in der Kuppelhalle, Pienner Str. 13. Am Thema Interessierte sind herzlich eingeladen, sich aktiv einzubringen oder nur zuzuhören.

Infoverteilereintragswunsch an laden@tharandtel.de

Speed Display contra Verkehrslärm?

SpeedDisplay in Tharandt an der Pienner StraßeSeit dem 16. Oktober 2017 begrüßt das Speed Display die aus Richtung Edle Krone kommenden Verkehrsteilnehmer kurz hinter dem Ortseingang Tharandt.

Die Stadt Tharandt kooperiert an dieser Stelle mit dem Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) .  Tharandt ist einer der Standorte, an denen untersucht wird, welchen Beitrag zur Verkehrslärmreduzierung solche Anzeigen leisten können.

Weiterlesen

Speed Display in Grillenburg

Bauhof übernimmt die Betreuung an den Standorten

Frank Lommatzsch und Peter Schön vom Bauhof montieren das SpeedDisplay in Grillenburg

Frank Lommatzsch und Peter Schön vom Bauhof montieren das Speed Display in Grillenburg

Am 27.9.2017 wurde das Display durch Jens Heinze an den Bauhof übergeben. Damit endete die Testphase des Geräts. Gemeinsam mit Frank Lommatzsch und Peter Schön vom städtischen Bauhof wurde die Anzeige an der Wilsdruffer Straße demontiert. Am neuen Standort in Grillenburg übernahmen erstmals die Bauhofmitarbeiter die Montage des Gerätes und den Akkuwechsel. Weiterlesen